Schützen Sie Ihr eMailpostfach vor Ransomware

Ransomwaretrojaner (Verschlüsselung) sind auf dem Vormarsch. Schützen Sie noch heute Ihr eMailpostfach vor dieser Bedrohung. Durch den Einsatz der bewährten Technologie von TrendMicro direkt im Münchener Rechenzentrum der Antivirenspezialisten ist ein nahezu vollständiger Schutz vor Viren/Malware und vor allem Ransomwaretrojaner möglich.

Der folgende Statistikauszug unser eigenen Domains spricht für sich:

4 Tage Statistik

4 Tage Statistik

Informieren Sie sich unter http://www.methfessel-computers.de/produkte/mailsecurity/ über unser neues Produkt MC Advanced Mail Security.

NEU: Trend Micro Worry Free zur Miete

Seit Oktober 2016 können Sie bei uns Ihre Trend Micro Worry Free Lizenz auf monatlicher Mietbasis beziehen.

Pro Platz berechnen wir Ihnen pro Monat 2,37 EUR. Bei größeren Mengen sind Staffelpreise möglich. Die Anzahl der Lizenzen kann jederzeit Ihren Bedürfnissen angepasst werden. Es fällt keine Einrichtungsgebühr an. Durch das Mietmodell entfällt auch die jährliche Verlängerung.

Sprechen Sie uns an!

Ausfall MC7 Benutzer webgXX betroffen

Aktuell ist unser Shared-hosting Server MC7 leider nicht erreichbar. Wir sind mit Hochdruck am Problem dran, informieren Sie an dieser Stelle über den aktuellen Status.

[Update 15.30]
Der Server ist wieder verfügbar. Ursache war eine defekte Festplatte, die im Rahmen eines Neustarts zu Problemen führte. Wir haben die defekte Festplatte direkt getauscht, so dass wir keine weiteren Wartungsarbeiten in den kommenden Tagen an diesem Server durchführen müssen.

Bedingt durch den RAID Rebuild ist in den kommenden Stunden ggfs. der Server etwas langsamer als normal.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

[Update 17:30]Der Rebuild ist abgeschlossen.

ACHTUNG: Verschlüsselungstrojaner als Bewerbung

Aktuell beobachten wir eine starke Flut von Verschlüsselungstrojanern die sich als Bewerbung tarnen.

ACHTUNG: dieser Trojaner verschlüsselt Ihre kompletten Daten, wird leider nicht von den Virenscanner erkannt.
Bitte öffnen Sie auf keinen Fall den Anhang (ist eine ZIP-Datei). Wir werden an dieser Stelle zu einem späteren Zeitpunkt weitere Informationen bereitstellen.

Bei Verdacht, ob Ihr Rechner infiziert ist schalten Sie diesen bitte umgehend aus und kontaktieren Sie uns sofort.

Laut unseren Prüfungen bei den betroffenen Systemen handelt es sich um den Cerber Ransome Trojaner, dessen Daten nicht wiederherstellbar sind. Wir arbeiten aber an einer Prüfung, ob dies dennoch machbar ist. Wir halten Sie hier an dieser Stelle auf dem Laufenden.

Wir empfehlen in jedem Fall den betroffenen Rechner umgehend vollständig vom Netz zu nehmen und neuzuinstallieren. Gerne unterstützen wir Sie hierbei. Ihre Daten werden aus Ihrem Serverbackup wiederhergestellt.

Update: Schützen Sie Ihr Postfach neu heute durch unser neues Produkt MC Advanced Mail Security

Störung AVM myFritz dynDNS Dienst

Aktuell besteht eine Störung der AVM myFritz Dienste. Dieser kostenlos dynDNS Dienst ist lt. heise. seit mehreren Tagen gestört, AVM ist an einer Fehlerbehebung dran. Wir bitte um Verständnis für die Auswirkungen auf Ihren VPN-Vernetzung.

Leider haben wir keinen Einfluss auf die myFritzDienste, evaluieren aber ob kurzfristig eine alternativ-Lösung umgesetzt werden kann.

Weitere Informationen zur Störung finden Sie unter http://heise.de/-3111974